Widerruf

Falls Sie Verbraucher im Sinne des §13 BGB sind, verfügen Sie über ein Widerrufsrecht. 

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen, die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit (zum Beispiel Lebensmittel, Kosmetik, Hygieneartikel) nicht für eine Rücksendung geeignet sind. 

Wenn der Kunde Unternehmer ist oder im Auftrag eines Unternehmens handelt (§14 BGB), wird kein Widerrufs- und Rückgaberecht gem. §312g BGB i. V. m. §355 BGB eingeräumt. Das Widerrufsrecht trifft nur auf Verbraucher im Sinne des §13 BGB zu: „Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.“

Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Widerrufsrecht 

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. 

Der Widerruf ist zu richten an: 

Pro-Discount Import Export e.K.
Kampstraße 4
31141 Hildesheim
E-Mail: verkauf@pro-discount.de

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, verfassen Sie bitte eine E-Mail an verkauf@pro-discount.de mit folgendem Inhalt:

An 

Pro-Discount Import Export e.K.
Kampstraße 4
31141 Hildesheim
Deutschland
E-Mail: verkauf@pro-discount.de

Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren /die Erbringung der folgenden Dienstleistung:
_______________________________________________________
_______________________________________________________
Bestellt am __________, erhalten am __________

Name des Käufers
_______________________________________________________
Anschrift des Käufers
_______________________________________________________
Unterschrift des Käufers (nur bei Mitteilung auf Papier)
_________________________

Datum __________

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseitig empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung. Die Kosten für nicht paketversandfähige Waren werden auf höchstens etwa 80 EUR geschätzt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb der vereinbarten Zahlungsbedingungen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang. 

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wie zum Beispiel Lebensmittel, Kosmetikprodukte, Hygieneartikel, usw., wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde oder die Versandverpackung geöffnet wurde. 

Das Widerrufsrecht gilt nicht für individuelle Anfertigungen, Muster, Artikel mit Tagespreisen, Artikel, die nach Warenempfang verarbeitet wurden, Artikel in versiegelten Verpackungen.

Das Widerrufsrecht gilt nicht für Verbraucher, die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses keinem Mitgliedstaat der Europäischen Union angehören und deren alleiniger Wohnsitz und Lieferadresse zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses außerhalb der Europäischen Union liegen. 

Ende der Widerrufsbelehrung

Die Rücksendung der Waren sollte an folgende Adresse erfolgen: 

Pro-Discount Import Export e.K.
Logistikzentrum
Kampstraße 4
31141 Hildesheim

Zuletzt angesehen